Archiv der Kategorie: Allgemein

Canon Pixma MG2555S Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät

Canon Pixma MG2555S Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, USB) schwarz

  • Kompaktes und preiswertes Multifunktionssystem zum Drucken, Scannen und Kopieren
  • Druckgeschwindigkeit: 8/4 ISO-Seiten/Minute (SW/Farbe)
  • Die FINE Druckköpfe mit Tinte sorgen für schnelle und hochwertige Druckergebnisse

Für 45 Euro bestellen

Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links erhalte ich beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler.

Sie wollen nichts mehr verpassen?

Es gib andere und vielleicht bessere Messenger. Aber Whatsapp ist nach wie vor führend und praktisch auf jedem Wischtelefon zu finden. Das machen sich Werbetreibende und Nachrichtenportale zu Nutze und bieten an Nachrichten direkt auf Ihr Wischtelefon zu schicken: immer neu, immer aktuell, zu jeder Zeit am Ball. Alles was Sie tun müssen ist Ihre Telefonnummer einzutragen. Hier sind einige Anbieter zu finden:

Wenn Sie die alle abonnieren, kommt Ihr Wischtelefon nie zur Ruhe ….. und Sie auch nicht. Also, man kann bei Whatsapp auch abbestellen bzw. stillegen.Trotzdem Viel Spaß!

Selfies mit und ohne Senf

Ist das Kunst oder kann das weg?  Darauf gibt es eine klare Antwort: Kunst ist es nicht! Es ist Schrott! Hin und wieder muss man sich mal von überflüssigen materiellen Dingen trennen, auch wenn es schwerfällt.

Eine andere Sache, von der ich mich auch leicht trennen könnte, ist Instagram. Ich bin bis jetzt noch nicht schlau daraus geworden, was das eigentlich soll. Da gibt es Millionen und Abermillionen von Leuten, die laden da pausenlos irgendwelche Smartphone-Fotos hoch. Und meistens sind das auch noch irgendwie lächerliche Selfies. Es gibt Leute, die fotografieren sogar ihre Mahlzeit und das JEDE Mahlzeit. „Ein Würstchen und ich“, „Noch zwei Würstchen und ich, aber mit Senf“ ….Bitte, wen interessiert das, was soll die Energieverschwendung? Dann gibt es da diese Möchtegern-Sternchen, denen man mal sagen sollte, dass nicht jeder Follower ein Freund ist und nicht jedes „Like“ ein Kompliment.

Nee, Danke. Ich lasse mein Konto leerlaufen. Auch von diesem Müll kann ich mich trennen.

Spotify ist gehackt

Mehrere Nutzer des Streamingdienstes Spotify berichteten bereits, dass ihre Musik bzw. ihre Playlist mitten drin abbricht. Es wird angezeigt, dass ein anderes Gerät sich eingeloggt hat. Dieses andere Gerät ist dem Nutzer aber unbekannt. Es gibt Anzeichen dafür, dass der Hack über Android- und Apple- Mobilfunkgeräte ausgeführt wird.

FFips: Die App zur Seite

Das ist sie, die neue App zu diesen Seiten. Mit der FFips-App haben Sie alle meine Internet-Projekte auf dem Smartphone. Seniorplus-Journal, Meine Ecke, Downloads, Sounds & MP3, Podcasts, Feeds/Magazine und Clever Tanken.

Probieren Sie’s mal aus!

Zur Download-Seite

Viele Beschwerden gegen Lindenstrassen-Absetzung

Kurzer Nachtrag zur „Lindenstrasse“: Der WDR muss die Absetzung der überaus beliebten Serie „Lindenstrasse“ im Ersten gegenüber seinem Rundfunkbeirat rechtfertigen. Er behauptet, dass es keine Zuschauerproteste und – beschwerden  gegeben habe. Nanu! Die Strassen und die Foren im Netz waren voll mit Demos und Beschwerden, nicht nur Köln und München! Das werden auch die Rundfunkrats-Mitglieder bemerkt haben, wenn sie sich mal um ihre Aufgabe kümmern. Am besten Sie schreiben einen Beschwerdebrief direkt an den WDR-Rundfunkrat, in dem ausdrücklich das Wort „Beschwerde“ steht. Hilfe gibt es hier!

VW unkaputtbar

Bei den vielen derzeit sehr beliebten Rankings im Netz und im TV sollte man sich ein wenig Skepsis bewahren. Bei dem Ranking der beliebtesten Autos in Deutschland, das der SPIEGEL jetzt veröffentlichte, ist aber eines völlig klar: VW unkaputtbar! Die Wolfsburger stecken enorme Schläge weg, siehe „Dieselskandal“, und verkaufen munter ihre Autos. Aber lassen wir mal das Drumherum weg, VW baut gute Autos und steht zur Recht da oben. Warum aber so viele Leute SUVs kaufen, um damit in Innenstädten umherzukurven, ist mir schleierhaft. 

Platz eins (eins): VW Golf

Der VW Golf hat es sich auf dem ersten Platz der Zulassungsstatistik nicht nur bequem gemacht, er hat ihn regelrecht vereinnahmt. Zuletzt wurden die Wolfsburger vom Mercedes W123 vom Thron gestoßen – im Jahr 1980. Danach wurde der Golf wieder das meistverkaufte Auto in Deutschland – und ist es bis heute geblieben.

Zulassungen: 211.512

Platz zwei (drei): VW Tiguan

Der Tiguan bestätigt die steigende Nachfrage im SUV-Segment – ist aber zugleich nur eines von zwei derartigen Modellen im Top-20-Ranking. 2016 in der aktuellen Generation eingeführt, kletterte der Tiguan von Platz sechs auf den dritten Platz im Jahr 2017 und schaffte es im vergangenen Jahr auf Platz zwei. Dass es noch weiter aufwärts geht, ist eher nicht zu erwarten – zu weit der Abstand zum obersten Platz auf dem Treppchen.

Zulassungen: 74.749

Platz drei (vier): VW Polo

Der VW Polo in der aktuellen sechsten Generation läuft seit 2017 im spanischen Pamplona vom Band und ist noch entsprechend frisch. Das erklärt vielleicht auch, warum der Kleinwagen zwei Plätze gutgemacht hat und die direkten Konkurrenten Opel Corsa und Ford Fiesta weit hinter sich lässt.

Zulassungen: 70.488

Dexit, Nexit, Frexit, Auxit, Belxit, Lexit

Irgendwie hat man sich sehr schnell angewöhnt das Wort „Brexit“ für Katastrophen – und das ist der Austritt Groß-Britanniens aus der EU – anzuwenden. Wir gehen nach einem ungeregelten Brexit wahrscheinlich ganz schnell zur Tagesordnung über. Auch andere Länder bringen ihren Exit ganz lässig in die Diskussion, sogar Deutschland.Was ist das für eine EU, in der plötzlich fast alle ihr eigenes Süppchen kochen wollen?

Eine EU der zwei Geschwindigkeiten hatten wir bereits: die EU in Brüssel schreitet voran und die Mitglieder kommen nicht mit. Es gibt, und das ist bekannt, ein Demokratie-Defizit in der EU. Viele Mitglieder müssen ihre eigene Demokratie erst einmal verdauen. Nur einen Wimpernschlag der Geschichte, vor etwa 100 Jahren, sah Europa noch ganz anders aus. Und was folgte ist bekannt.

Ich denke mit diesem Demokratie-Defizit können wir leben. Wir können auch mit den Empfindlichkeiten einiger Neumitglieder leben. Wir sollten stolz auf das Erreichte sein, Frieden in Europa. Frieden ist Voraussetzung für alle und alles, das andere findet sich.

Im äussersten „Notfall“ tritt auch Deutschland aus. Das wäre der Dexit und zugleich die schlechteste Lösung. Fini EU?