NachGedanken

Ewigkeit

„Die Ewigkeit dauert eine ganze Weile.“ – Der Mensch ist nicht in der Lage die Unendlichkeit oder die Ewigkeit zu erfassen oder zu verstehen, weder emotional noch rational. Für den Menschen ist alles endlich, weil er selbst endlich ist.

Unterwerfung

Das Wort „Islam“ bedeutet auf Arabisch „Unterwerfung unter den Willen Gottes“. Auch Christen und Juden haben sich dem Willen Gottes unterworfen, nur benutzen sie nicht das arabische Wort dafür.

Glaube

Es gibt keinen Menschen, der nicht glaubt. Der Glaube ist die Triebfeder des Lebens und der Grund am Morgen das Bett zu verlassen. Was ein Mensch nicht weiss, das darf er glauben. Er muss es aber nicht, denn Gott hat ihn mit Neugier ausgestattet. Er sollte sie nutzen.

Schule

Die einzige wirkliche Aufgabe der Schule ist es Neugier zu wecken und Chancengleichheit zu wahren.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: