Tagebuch: spontan und improvisiert

Langsam finde ich es merkwürdig, dass ich immer noch nicht die Lust verloren habe ein Tagebuch zu führen. Nein, nicht wie viele vielleicht denken, in einem Buch mit einem Vorhängeschloss davor, nicht auf Papier, sondern akustisch. Heutzutage kann man mit dem Wischtelefon in jeder Situation ein paar Gedanken per MP3 festhalten. Genau das tue ich recht ausgiebig und einiges erscheint dann in meinem Tagebuch-Podcast. Alles geschieht ohne besondere Vorbereitungen, improvisiert und meistens auch sehr spontan. Die akustischen Machwerke veröffentlich ich dann in unregelmäßigen Abständen, mal sind sie länger und auch mal kürzer. „Selten eine Meldung, aber immer eine Meinung“ ist das Motto. Echte Neuigkeiten sind dort nicht zu finden, vielmehr geht es um Meinungen zu tagesaktuellen und politischen Themen und privaten Augenblickseindrücken. Gerade die Politik bietet, wie sollte es anders sein, viele Anlässe zum Nachdenken.

Ursprünglich wollte ich die Corona-Pandemie mit einigen Beiträgen begleiten und hatte erwartet, daß Corona irgendwann mal endet. Das ist jedoch nicht der Fall, aber das Thema wurde irgendwann langweilig und irgendwie „ausgelutscht“. Trotzdem, Anlass für Meinungen gab und gibt es auch weiterhin.

Die Aufnahmetechnik hat mit Profitechnik nichts zu tun und kann sich mit dem vielen neu entstandenen Podcasts auf den entsprechenden Plattformen nicht vergleichen. Das eingebaute Microphon am Notebook oder auch am Wischtelefon reichen völlig aus. Ein paar Spielereinen mit Audacity kommen immer dazu.. Manchmal lassen auch „Walldorf & Staedler“ ihrer Ansicht freien Lauf, sozusagen als Korrektiv.

Wenn Sie Lust haben, dann hören Sie doch mal rein. Zu hören sind die Beiträge auf der Webseite https://buddi2.blogspot.com und direkt unter diesem Link.

2 Gedanken zu „Tagebuch: spontan und improvisiert

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s