Blutspende jetzt

Nie war Blutspende so wichtig wie jetzt!

Viele Menschen scheuen den Gang zur Blutspende. Das ist verständlich, denn in Corona-Zeiten kann vieles passieren. Aber die DRK-Blutspende-Teams sind Profis. Sie kennen die Hygieneregeln und halten sich daran. Und sie weisen die Spender sachverständig ein. Niemand muss etwas befürchten.

Fehlende Blutkonserven, z.B. bei wichtigen Operationen und nach Unfällen, sind nicht nur schlimm. Für die Betroffenen ist eine fehlende Blutkonserve der richtigen Blutgruppe u.U. eine Katastrophe, eine tödliche Katastrophe.Denken Sie einfach daran, dass auch Sie selbst einmal in diese Lage kommen können. Soll Ihr Leben enden, nur weil es keinen Lebenssaft mehr gibt?

Ein Blutspende-Termin findet auch in Ihrer Nähe statt. Gehen Sie hin! Nehmen Sie sich die Zeit. Ganz nebenbei erfahren Sie auch Ihre Blutgruppe.

Am Mittwoch, den 24. Juni 2020, in der Zeit von 16:30 Uhr bis 20 Uhr findet z.B. ein Blutspende-Termin des DRK in Adolphsdorf, Schützenhalle, Adolphsdorfer Str. 249, statt. Adolphsdorf ist Teil der Gemeinde Grasberg und liegt kurz vor (oder hinter) Worpswede. Ein Ausflug z.B. von Bremen aus lohnt sich allemal. Bitte, Personalausweis und Mundschutz nicht vergessen.

Retten Sie Leben, spenden Sie bitte Blut!