WM-Aus: Gestern noch standen wir am Abgrund …

Gestern noch standen wir am Abgrund, und heute sind wir schon einen Schritt weiter. Süd-Korea 2, Deutschland 0 – so kann man es einfach sagen. Aber das war die Gruppenphase einer Fussball-Weltmeisterschaft, und Deutschland ist raus. Nicht mal das Achtelfinale erreicht. Klar, das ist schon vielen passiert – Italien, Spanien, Argentinien und andere sind nicht mal dabei gewesen.

Geht deswegen die Welt unter: Nein! Aber die, die geglaubt haben, dass nur die Elf mit dem Adler auf dem Trikot Fussball spielen kann, haben endlich mal eine Lehre erhalten. Und etwas Gutes hat das vorzeitige Aus der deutschen Nationalmannschaft doch: die Engländer brauchen keine Angst mehr vor dem Elfmeterschiessen gegen Deutschland haben und Brasilien kann endlich zeigen, wer der wirkliche Weltmeister ausserhalb Südamerikas ist.

PS.: Kein Grund gleich zurückzutreten, Herr Löw! 

Advertisements