Machwerk „Mein Kampf

Gelesen habe ich das Buch des GröFaZ nicht. Mir reichen die Folgen. „Der Herr Reichskanzler“ Hitler hat mit seinen abstrusen Ideen Deutschland und halb Europa in Schutt und Asche gelegt und Millionen Menschen auf dem Gewissen. Man muss das Geschehen aus der Zeit heraus bewerten. Dabei kann man nicht auf das heutige Wissen zugreifen, wie es die heutigen Medien gerne mit dem pädagogisch erhobenen Zeigefinger tun. Ich werfe den Braunen den Mord am Geist vor, den sie zuerst mit ihren Bücherverbrennungen begangen haben. Der Mord an Meinungen ist der erste Schritt in die Diktatur.

Das Machwerk „Mein Kampf“ aber werde ich nicht mal mit Sicherheitshandschuhen anfassen, egal ob original oder kommentiert!

Advertisements