A Star is born: die Piratenpartei

Nach dem Achtungserfolg in Berlin sind die „Piraten“ nun auch im Landtag in Saarbrücken vertreten. Und das ist gut so!

 

Wenn wir uns mal zurück erinnern an die 70er und frühen 80er Jahre, da lag doch einiges im Argen in der Umwelt, im Tierschutz und, last but not least, bei der Atomkraft. Auch vor dem Hintergrund der Nachrüstung (SS20, Pershing) war die Zeit reif für eine Partei, die den „Grünen Gedanken“ in der Gesellschaft vertrat und verankerte. Da die anderen Parteien – das politische Establishment eben – diesen in der Bevölkerung vorhanden Wunsch (oder die Sorge!) nicht aufgriffen, entstand eine immer stärker sich Gehör verschaffende Partei. Nach und nach – in den 90ern und den Jahren danach – entwuchs diese Partei den Latzhosen und Sonnenblumen. Mittlerweile gehören die „Grünen“ selbst zum Establishment und haben Schwierigkeiten festgefahrene Strukturen zu vermeiden.

 

Es ist die Zeit für eine neue Partei gekommen, die wiederum eine Strömung der Zeit aufgreift und/oder darstellt, eine Generation später und in bislang noch nicht gekannter Form. Dank dem Internet! Historisch gehen die von den Piratenparteien vertretenen Positionen teilweise auf Organisationen wie die der Electronic Frontier Foundation und des Chaos Computer Club zurück, die aus der technik-enthusiastischen Hacker-Kultur entstandene Ethik vertreten, in der Informationsfreiheit und freier Wissensaustausch einen sehr hohen Stellenwert haben und Information, da immateriell, keinen Besitz oder Eigentum darstellen kann.

 

Es kann natürlich sein, dass bei den Bundestagswahlen im Jahre 2036 das Internet ein uralter Hut ist und der freie Wissensaustausch längst von einer „Dont’t be evil“-Behörde zum Wohle aller reglementiert wird. Wenn wir uns dann mal zurück erinnern an die Jahre 2012 bis 2015, da lag doch einiges im Argen auf den Datenautobahnen, bei der Datenspeicherung auf Vorrat und in den sozialen Netzen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: